Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jungen Union Solingen am 20. Dezember 2014 war eine ganz besondere. Nach 7 Jahren im Amt kandidierte Daniel Flemm nicht erneut zum Vorsitzenden und machte damit den Weg frei für seinen Nachfolger. Thomas Braun wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und Ereignisse, die auf […]


Der Vorsitzende der Jungen Union Solingen (JU), Daniel Flemm (25) , hat erklärt, für eine erneute Kandidatur als Vorsitzender der JU nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Damit leitet die JU nach sieben erfolgreichen Jahren einen geordneten Wechsel an die nächste Generation ein. „Nach sieben Jahren intensiver und erfolgreicher Arbeit für und mit der JU […]


Die Junge Union Solingen fühlt sich mit Blick auf die anhaltende Berichterstattung, sowie die Ergebnisse der aktuellen Kriminalitätsstatistik, in ihren Forderungen, dass in Solingen ein dringender Handlungsbedarf auf dem Feld der allgemeinen Sicherheit besteht, eindeutig bestätigt. „Politik und Behörden müssen nach ersten Ankündigungen nun endlich auch Taten zeigen, um auf die allgemeine Entwicklung in Solingen […]


Mit großartigen Wahlergebnissen sind heute die Kandidaten der Jungen Union Solingen auf dem Kreisparteitag der CDU Solingen für die Wahl zum Rat der Stadt Solingen im Mai 2014 von der Partei aufgestellt worden! Wir freuen uns, dass die CDU Solingen mit Daniel Flemm, Rafael Sarlak und Erik Günther drei starke Kandidaten in den Stadtbezirken Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid […]


Mit Begeisterung hat die Junge Union Solingen (JU) die Ankündigung des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom AG, Timotheus Höttges, aufgenommen, bis zum kommenden Jahr 25.000 Haushalte an das VDSL-Netz anschließen zu wollen. Daniel Flemm, Vorsitzender der JU Solingen, spart nicht an Lob: „Schnelles Internet gehört heute ebenso wie eine gute Straßenanbindung zum ausschlaggebenden Wettbewerbsvorteil für eine […]


1.) JU begrüßt Vorstoß des Oberbürgermeisters ausdrücklich 2.) Weitere Maßnahmen zur personellen Stärkung dringend notwendig 3.) Politik muss Bedeutung der Thematik endlich erkennen   Die Junge Union Solingen (JU) begrüßt den Vorstoß des Oberbürgermeisters, den Streifendienst des Ordnungsamtes in Solingen personell zu erweitern, um die Sicherheit an belebten und zentralen Punkten in Solingen zu stärken. […]


Die Junge Union Solingen zeigt größtes Unverständnis zur aktuellen Debatte über die Bundeswehr in Schulen. Dass die Schulkonferenzen dreier Solinger Schulen den Beschluss gefasst haben, jegliche Zusammenarbeit mit der Bundeswehr pauschal zur untersagen, ist ein unerträgliches Zeichen gegenüber allen Angehörigen der Bundeswehr, insbesondere unseren Soldatinnen und Soldaten, die täglich für Frieden und Freiheit in der […]


Mit Blick auf die zunehmende – und auch aktuell wieder ausufernde – Gewalt von Straftaten in Solingen, fordert die Junge Union ein sofortiges Handeln der Ratsmehrheit im Solinger Stadtrat. Die Politik muss den Bürgerinnen und Bürgern gegenüber ein deutliches Zeichen setzten, dass die Problematik erkannt ist und gemeinsam mit den Ordnungsbehörden nach Lösungen suchen, damit […]


Die Junge Union Solingens gedenkt der Opfer des Brandanschlags von 1993 und möchte am 20. Jahrestag des abscheulichen Verbrechens ein Zeichen für Toleranz und gegenseitigen Respekt setzen. „Auch wenn unsere Generation sich nicht selbst an die Geschehnisse von 1993 erinnern kann, so nehmen wir dennoch Anteil am Leid, dass der Familie Genc zugefügt worden ist“, […]