Auf dem 53. JU-NRW-Tag in Krefeld hat die Junge Union NRW mit der Krefelder Erklärung die Forderungen der jungen Generation an die zukünftige Landesregierung in NRW formuliert.

Auch die Junge Union Solingen hat sich stark in der Beratung eingebracht. Mit der Konzentration auf die Themen Bildung, junge Familien, Gründerkultur, Wirtschaft, Gleichstellung, Mobilität, Heimat, Sicherheit und Schuldenfreiheit sowie Ehrenamt wurden hier zentrale Erwartungen der jungen Generation an die Zukunft der Landespolitik festgehalten – und mit insgesamt acht frisch gewählten Landtagsabgeordneten aus den Reihen der Jungen Union ist die Stimme der JU in NRW lauter denn je. Allen voran Florian Braun, Landesvorsitzender der JU NRW, wird als Chef der jungen Gruppe im neuen Landtag die in der Krefelder Erklärung festgeschriebenen Punkte in die Landespolitik einbringen. Allen gewählten MdL aus der Nordrhein-Westfälischen JU wünschen wir viel Erfolg!

Hier geht es zur Krefelder Erklärung im Original (PDF)